Samstag, 4. Januar 2014

Meine Vorsätze 2014

Neben der verrückten Idee, das Jahr 2014 ohne Zucker zu bestreiten, wovon ich ja im vorherigen Post berichtet habe, gibt es natürlich noch eine Menge anderer Vorsätze für 2014, welche nur darauf warten, gebrochen (oder wider Erwarten eingehalten) zu werden.

Zum einen will muss ich wirklich disziplinierter werden und das bezieht sich auf so ziemlich alle Lebenslagen: Sport und Bewegung, Ernährung, Ordnung (vor allem Ordnung!), Bloggen, Schreiben, ...

Die beiden letzten Punkte sind die, die sicherlich für diesen Blog hier interessant werden könnten (und sollten!).

Ich möchte wirklich regelmäßig schreiben. Nicht zwangsläufig mit dem Ziel, etwas Großes zu erschaffen, sondern nur für mich, um eine Schreibroutine zu entwickeln und irgendwann endlich DAS Buch zu schreiben. Was ich schreibe, ist erstmal egal, hauptsache ich schreibe überhaupt. Vielleicht, aber nur vielleicht, werde ich ja auch mal den ein oder anderen Fetzen hier auf dem Blog veröffentlichen.

Da das Bloggen ja gewissermaßen auch eine Schreibübung ist, möchte ich auch regelmäßig(er) bloggen. Ob mir das gelingt, weiß ich noch nicht, denn ich möchte, abgesehen von ein paar außerplanmäßigen Gedankenfetzen (wie bspw. über das Mafia-Krimi-Spiel im Dezember), eigentlich den Themen "Reisen" und "Schreiben" treu bleiben. Für das kommende Jahr sind leider keine größeren Reisen geplant, aber ich habe noch einige Fotos, so dass ich sicherlich den ein oder anderen Bericht / Fotostrecke daraus basteln könnte. Was das Schreiben angeht, habe ich ja meine Ambitionen bereits angekündigt.

Ich hoffe, dass ich so diesen Blog 2014 interessant gestalten und vielleicht auch ein paar neue Leser gewinnen kann.

Verena ♡    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen