Dienstag, 29. Oktober 2013

Umweltschutz und Bloggen

- das passt zusammen?

Offensichtlich ja! Indem man einen Baum pflanzt bzw. pflanzen lässt. Häh?

Ja richtig gehört! Das ganze ist eine Aktion von ITSTH und I plant a tree. Tatsächlich wird durch die Teilnahme an der Aktion Ein Blog, ein Baum ein echter Baum gepflanzt.
Und das ganze ist völlig kostenlos, was mich überrascht hat und meiner Meinung nach noch nicht mal nötig wäre - ich hätte für den guten Zweck auch gerne was gespendet.

Und deswegen habe ich mich auch gleich bei I plant a tree direkt angemeldet, um auch auf eigene Kosten ein paar Bäumchen zu pflanzen, denn sonst hätte ich ein schlechtes Gefühl dabei.



Warum sind Bäume eigentlich überhaupt so wichtig? Davon abgesehen, dass sie Sauerstoff produzieren und CO2 binden, sind Bäume auch Lebensraum und Nahrungsquelle für viele Tiere.

Nils und ich finden Bäume auch toll - im Frankfurter Stadtwald

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine tolle Aktion. Ich werde mich mal einlesen. So ganz kann man das gar nicht glauben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr, eine schöne Aktion! Und macht einen auf jeden Fall auf das "Plant a tree"-Projekt aufmerksam und sich dann selber zu beteiligen, ist nur ein kleiner Schritt. Ein Baum kostet nur 3€, das sollte sich (fast) jeder leisten können.

      Löschen